Freund/innen dieses Blogs

Rosalie, theoneandonly, plane, dino, Melissa 13, Berglerin, bellemichelle, Pfirsich,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
espresso1411, gugelhupf, ~Little_Devil~, neustart2310, prestige, tiefseelentaucherin,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 2740 Tage online
  • 37868 Hits
  • 73 Stories
  • 314 Kommentare

Letzte stories

April 2017

Hallo Ihr Lieben! Frühling Neuanfa... soul,2017.04.01, 08:010 Kommentare

Jetzt aber....

Hallo Ihr Lieben, so, nun nehm ich mir... soul,2017.03.26, 13:20

Und???

Wie geht´s voran? Übersiedeln... maine coon,2017.03.23, 16:30

@soul

wui - na jetzt aber! ich wünsche di... marieblue,2017.03.20, 12:49

Abschluss...

Hallo Ihr Lieben, sorry, dass ich noch... soul,2017.03.20, 08:42

liebe soul

was auch immer dir widerfahren ist und w... theoneandonly,2017.03.19, 11:18

Na, da..

bin ich aber gespannt! Bist Du denn nich... maine coon,2017.03.17, 14:57

Auf gehts....

....zum Übersiedeln meines Hausrate... soul,2017.03.16, 07:506 Kommentare

Kalender

September 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    marieblue (Aktualisiert: 24.9., 22:31 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 24.9., 19:09 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 23.9., 22:42 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 22.9., 16:06 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 22.9., 14:03 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 22.9., 13:58 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 22.9., 13:50 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 20.9., 10:27 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 18.9., 00:05 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 17.9., 23:54 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 17.9., 14:43 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 13.9., 07:19 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 13.9., 07:16 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 13.9., 07:13 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 25.7., 06:57 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 12.6., 20:45 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 29.3., 20:51 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 16.3., 20:28 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
    Motorradto... (Aktualisiert: 5.3., 12:14 Uhr)
    Nadine (Aktualisiert: 3.3., 11:05 Uhr)
    Mrs Robins... (Aktualisiert: 1.3., 09:29 Uhr)
    vanilleduf... (Aktualisiert: 27.2., 18:39 Uhr)
Montag, 21.12.2015, 15:24

Hallo Ihr Lieben,

offensichtlich ist das Universum der Meinung, dass es mir zwischendurch mal eine kleine Pechsträhne schicken muss :-(
Irgendwie hat es Wolken vor meine Sonne geschoben. Gar nicht nett!

Nachdem ich in meiner Wohnung in den Ecken und über den Fesntern Schimmel entdeckt habe, ist meine Stimmung schon seit ein paar Tagen etwas eingetrübt.
Es ist ganz eigenartiger Schimmel, denn er ist nur an der Oberfläche und lässt sich wegreiben. Ganz komisch.

Am Samstag war ich dann bei meiner Mama und dieser Besuch hat leider mit einem Drama geendet. Etwas, was mich verletzt hat, traurig macht und ich mich auch ungerecht behandelt fühle.

Und jetzt ist auch noch meine Waschmaschine eingegangen.

Bin ich froh, dass ich seelisch zur Zeit voll in meiner Mitte ruhe, sonst müsst ich a bissi heulen und in Selbstmitleid baden....

Die Weihnachtswoche hat definitiv Besserungspotential!

glg soul


Mittwoch, 25.11.2015, 16:45

Hallo Ihr Lieben,

für die, die nach wie vor an den weiteren Entwicklungen bei mir interessiert sind, hier ein kurzes Update.


Ausnahmezustand

Vor gut einer Woche ruft mich mein Ex an und erzählt mir aufgelöst, dass in 17 von 24 Provinzen in Ecuador der Ausnahmezustand ausgerufen wurde, wegen El Nino. Ich hatte zuvor noch nie was davon gehört, fand das aber nicht besorgniserregend, denn wenn es unseren Sohn betroffen hätte, hätten wir was von der Organisation gehört, die das Freiwilligenprojekt dort organsisert.
Zudem habe ich dann im Internet gelesen, was El Nino eigentlich ist und dass der Ausnahmezustand nur 'sicherheitshalber' ausgerufen wurde. Falls was passiert, dann kann so schneller Hilfe und alles Notwendige organsiert werden.
Es wurde in den folgenden Tagen alles in Bewegung gesetzt um zu erfahren, ob unser Sohn betroffen ist - von meinem Ex, nicht von mir!
Für mich ist immer alles solange in Ordnung, bis ich was Gegenteiliges höre.
Letztendlich wurde um die halbe Welt telefoniert, nur um dann festzustellen, dass Sohnemann (der nicht direkt an der Küste ist) in keinster Weise betroffen ist.
ABer jetzt weiß ich, was El Nino ist ;-).

Ich habe ein paar mal geskypt mit meinem Sohn. Der arbeitet unter der Woche auf der Farm (Kakaoernte, Bananenernte, Betonieren, Yucca von Unkraut befreien, Erdnüsse aufknacken für den Anbau,...) und reist am Wochenende durchs ganze Land und ans Meer. Er hat übrigens nichts mitgekriegt, außer dass die Organisation mal beim Farmer angerufen hat ;-).

Und am Sonntag hole ich ihn bereits wieder vom Flughafen ab. *freu*


Normalität

Nun, nachdem das ganze Jahr von großen Veränderungen geprägt war, kehrt nun wieder ein Stück 'Normalität' ein. Ich fange noch im Dezember einen neuen Job an. Sozusagen gleicher Job in der neuen Heimat ;-).
Zwar wollte ich einen Vollzeitjob und habe nun einen 30h Job, aber das hat auch viele gute Seiten. So kann ich nämlich all die Pläne, die noch auf ihre Umsetzung warten - Hausverkauf, Hauskauf, Renovierung, Ausbildung und Prüfung, B&B - 'nebenbei' umsetzen.
Außerdem verdiene ich da soviel, wie so mancher 40h Job nicht mal ausgeschrieben war.
Und, was noch dazu kommt ist, dass ich genau in diesem Job die besten Voraussetzungen habe, genau das richtige Objekt zu finden und in ein Netzwerk einzusteigen, dass für meine Vorhaben optimal ist.

Ach ja und mein Horrortrip ist auch beendet. Zwar spüre ich es in der Nacht schon noch, dass da was nicht ganz in Ordnung ist, aber ich brauche weder Medikamente noch sonst irgendwas.

So kanns weitergehen!

LG Soul

PS: Das Foto ist ein kleiner Hinweis auf meinen neuen Arbeitsplatz ;-).


Freitag, 06.11.2015, 10:12

Hallo Ihr Lieben,

mein Oktober war einer der schönsten und glücklichsten meines Lebens. Ich fühlte mich soooo 'angekommen'.

Tja, bis dann mein Horrortrip begann.
Am Nationalfeiertag schaute ich mit Freundinnen die Landesausstellung an und da habe ich es schon gespürt....
Die Schmerzen in meiner Schulter wurden so stark, dass ich zum Arzt marschiert bin und mir eine Spritze geben ließ. Danach war es merklich besser und ich ließ mich wieder gesund schreiben. Big mistake!
2 Stunden nach meinem Arztbesuch - natürlich war es der Freitag - begannen die SChmerzen aufs Neue und diesmal entwickelten sie sich zu einem Höllentrip. Es half nichts. Nicht die Medikamente, die ich bekommen hatte, kein Topfenwickel, kein Ruhighalten, kein gar nix!

Ich hatte aufgrund der SChmerzen einen Vorstellungstermin verschoben auf den darauffolgenden Dienstag. Mit DIESEN Schmerzen würde das aber nicht möglich sein. Also wieder zum Arzt, Spritze holen. Hat geholfen!

Vorstellungstermin erledigt, Röntgen erledigt, neuerlicher Arzttermin mit Röntgen- und Ultraschallbilder erledigt. Diagnose klar, Schmerzen weitgehend weg. Kalkschulter. Also wird es wohl Schmerzen bedeuten, bis sich die Kalkdepots aufgelöst haben. Schau ma mal.

Vom Vorstellungstermin hab ich noch nichts gehört, obwohl es sehr 'eilig' war. Na schau ma mal.

Dafür hab ich gestern mit meinem Sohn geskypt. Er ist inzwischen in Ecuador und dort mit Kakaoernte beschäftigt. Zu Mittag gibt es zu allen Gerichten Bananen.
Ach herrlich, das wäre was für mich. Kakao und Bananen - zum Frühstück, zum MIttagessen und sonst auch! Schlaraffenland! ;-)
Na gut, die Hitze und die Schwüle wären nicht so meines.

So und nun schau ma mal, wie es weitergeht. 'Angekommen' bin ich nach wie vor, aber das liegt zu einem großen Teil an meinem Liebsten - das ist eine andere Geschichte ;-).
Die SChmerzen bin ich jetzt auch weitgehend los. Also kann jetzt der richtige Job kommen!
Damit ich dann im Frühjahr wieder 'abreisen' kann ;-).

Ich wünsche Euch einen schönen Herbst!

Liebe Grüße
Soul